Ich muss mal…

Ständiger Harndrang bei Aufregung

 

Von der Angst „Müssen“ zu müssen

Was man normaler weise nur von der Rückbank des Autos hört, wenn die Kleinen im Stau anfangen zu quengeln, gehört zu den großen Ängsten vieler Menschen. Häufiger Harndrang bei Aufregung.

Angst zu „Müssen“ wenn kein Klo in der Nähe ist.

 

 

Auf dieser Seite findest du viele praktische Tipps und Wissenswertes über die Harnblase und die Angst  die Harndrang auslösen kann.

 

 

⇒ Hast du ein ernstes Problem? Der 60 Sekunden Test

Erfahre mehr über Ängste und Phobien 

⇒ Wie funktioniert deine Blase

Finde viele spannende Themen im Pipi-Blog

⇒ Ausgewählte Artikel die dir bei Harndrang das Leben erleichtern können im Pipi-Shop

Wie du dauerhaft deine Ängste überwindest

⇒ Erfahre alles über eine Reizblase und wie du sie behandelst

 

 


Häufiger Harndrang bei Aufregung


 

Dieser Gedanke kann sich wie eine Zecke in deinem Gehirn festsetzen. So fest, das er zu deinem ständigen Begleiter wird.

Jeder Weg den du gehen musst wird begleitet von Angstschweiß, Nervosität und dem ständigen Gedanken „was ist wenn…?“

Und das geht so weit, das du gar nicht erst aus dem Haus gehst.

 

Angst in die Hose zu machen

 

Vor Angst in die Hose machen. Was sinnbildlich für die Angst als solche steht ist hier Thema.

Dieses ist kein medizinischer Blog und es gibt keine medizinischen Lösungen von Doktoren und Professoren, hier findest du Lösungen zu „häufiger Harndrang bei Aufregung“. Von Menschen, für Menschen.

 

Was in einigen Augen noch ein Tabu-Thema ist, wird hier ausgesprochen. Denn jeder LKW oder Taxifahrer wird mindestens schon 1 Mal in diese Situation gekommen sein.

 

Dabei spielt es keine Rolle welchen Ursprung die Aufregung hat.

Jede Art von Aufregung kann Harndrang auslösen.

Dabei muss es sich nicht um die Angst vorm Zahnarzt oder Prüfungsangst handeln. Wer häufigen Harndrang bei Aufregung hat, sitzt in der psychischen Falle.

Man hat Angst das man „muss“ und deswegen muss man. Ein Teufelskreis.

Alltägliche Situationen werden zur Tortur. Der Weg zur Arbeit, Bus und Bahnfahrten, Frisörtermine und Einkaufen sind nur einige der Situationen die Harndrang bei Aufregung auslösen.

Doch was dagegen tun?

Gibt es ein Heilmittel und ist das überhaupt eine Krankheit?

Häufiger Harndrang bei nur wenig gefüllter oder leerer Blase wird auch als Reizblase bezeichnet. Und eine Reizblase ist heilbar. Zumindest kannst du deine Beschwerden lindern.

Hier bekommst du hilfreiche Tipps und einfach Methoden um deinen Harndrang bei Aufregung zu mindern und zu heilen.

 

Bei aller Ernsthaftigkeit dieses Themas, zu eng und zu verbissen soll es hier nicht zu gehen. Mit Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit wurde noch kein Krieg gewonnen.

 

Es ist nichts Verwerfliches an dieser Situation. Jeder macht es, jeder muss es!

 

Also suche den Ausweg aus deinem Zwang und finde den Weg in ein normales Leben.

 

Pipi-Angst Ade. Nie wieder Angst vorm Einnässen.

Jetzt GRATIS INFOS abholen.

Sofort und diskret in dein eMail Postfach.